Geschmack

Die gastronomischen Traditionen der Romagna kommen in den typischen Gasthäusern der Altstadt von Misano oder entlang der Küste, und, wenn Sie die gepflegte Atmosphäre suchen, in den schicken Restaurants von Portoverde am besten zum Ausdruck. Wenn Sie Ihre Leidenschaft zum Sport mit kulinarischem Genuss verbinden wollen, wird das Restaurant Sporting, im Misano World Circuit Ihren Gaumen zufriedenstellen.

<
>

Auch die Hotels in Misano sind mit der typischen romagnolischen Küche, die die Köstlichkeiten dieses Landstrichs auf den Teller zaubert, auf die Bedürfnisse ihrer Gäste bestens eingerichtet.

Jeden Tag finden Sie auf der Karte Menüs auf der Grundlage von Fleisch und fangfrischem Fisch aus der Adria, hausgemachte Nudelgerichte, wie Maltagliati (kleine, unregelmäßig geschnittene Nudeln), Cappelletti, Passatelli und Strozzapreti, Hammelfleisch, geschmortes Kaninchen mit Fenchel, Fischsuppe, Heuschreckenkrebse und gedünstete Tintenfische.

Auch die romagnolischen Weine können auf eine lange Tradition zurückblicken. Der fruchtige Rotwein Sangiovese, der weiße Pagadebit und die Süßweine Albana und Cagnina, die idealen Begleiter zu Keksen und Kuchen. Aber die Hotels in Misano sind auch auf speziellere Bedürfnisse bestens eingerichtet, und bieten Menüs für Gäste mit Glutenintoleranz und Vegetarier.